Stellenangebote für Referendare

 

Anzeige v. 21.09.2020

Teamplayer und Sportfans aufgepasst: Kanzlei für Sportrecht und Schiedsverfahren sucht Nachwuchstalente!

Wir sind eine auf Sportrecht spezialisierte, international tätige Anwaltskanzlei. Darüber hinaus – und nicht selten damit verbunden – ist die Schiedsgerichtsbarkeit ein wichtiger Schwerpunkt unserer Tätigkeit.

Im Sportrecht gehören wir seit vielen Jahren zu den europäischen Top-Adressen. Zu unseren Mandanten zählen Verbände und Vereine aus aller Welt, zudem Athleten und Unternehmen mit Bezug zum Sport.

In Schiedsverfahren sind wir – auch außerhalb des Sports – sowohl als Parteivertreter als auch als Schiedsrichter tätig.

Wir suchen laufend Rechtsreferendare (m/w/d) in den genannten Bereichen.

Neben einem mit deutlich überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenen ersten Examen sollten Sie besonderes Interesse an Sportrecht und Schiedsgerichtsbarkeit haben. Einschlägige Vorerfahrungen sind hilfreich, aber nicht zwingend notwendig. Zudem sollten Sie gute Englischkenntnisse mitbringen.

Wir bieten Ihnen neben einer familiären Atmosphäre in einem jungen und engagierten Team eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in juristisch und wirtschaftlich spannenden Bereichen. Außerdem ist es uns wichtig, Ihnen während Ihrer Station bei uns einen möglichst umfassenden Einblick in die anwaltliche Tätigkeit in Sportrecht und Schiedsgerichtsbarkeit zu vermitteln.

Nähere Angaben zu unserer Tätigkeit finden Sie auf unserer Webseite: www.martens-lawyers.com.

Kontakt: Janet Reinhold | Office Managerin | [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 14.09.2020

Referendar (m/w/d) Forderungs- und Vertragsmanagement in Wahlstation

Wer uns kennenlernt, bemerkt sehr schnell: Das System MRS.SPORTY mit Sitz in Berlin Charlottenburg ist irgendwie anders als viele Unternehmen in der Franchisebranche. MRS.SPORTY ist PINK. MRS.SPORTY ist ENERGIE PUR.

Vierzehn Jahre ist es her, da eröffneten wir den ersten MRS.SPORTY Club in Berlin: Ein Sportclub nur für Frauen. Schon ein Jahr später begannen wir unser Fitness-Konzept an Menschen weiterzugeben, die es genauso großartig finden wie wir. Mit Leidenschaft sorgen wir seitdem gemeinsam mit unseren Franchise-Partnern für mehr Gesundheit und Lebensqualität von Frauen. Heute trainieren 200.000 Mitglieder in über 400 MRS.SPORTY Clubs in sieben Ländern und sind stolz darauf, dass wir seit Jahren die Nr. 1 am Frauenfitnessmarkt sind und bereits vier Mal als bestes Franchise-System ausgezeichnet wurden.

Du hast Lust auf ein vielseitiges Aufgabengebiet und auf Kollegen die dich mit ihrem positiven Spirit anstecken? Du willst in Sportklamotten ins Büro kommen, wenn dir danach ist? Dann klapp deinen Laptop auf und bewerbe dich als Referendar (m/w/d) für unser Finance Team in Voll- oder Teilzeit in der Franchise-Zentrale Berlin.

Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie hier.

 

Anzeige v. 02.09.2020

PASCHEN Rechtsanwälte zählt zu den Top-Anbietern in der anwaltlichen Durchsetzung von Lieferantenrechten im B2B-Bereich und im Versicherungsregress. Vom Mittelständler bis zum Global Player betreuen wir zahlreiche namhafte Unternehmen, für die wir nicht nur Verträge gestalten, sondern diese auch durchsetzen. Wir arbeiten schon lange digital.

Für unseren Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Rechtsreferenda/in (m/w/d) in Nebentätigkeit
(Zivil-, Zivilprozess- und Handelsrecht).

Unser Versprechen an Dich:

Wir bieten Dir eine vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit, bei der Du reichlich Erfahrung im Zivil-, Handels- und Zivilprozessrecht sammeln kannst. Du lernst das juristische Arbeiten in den professionellen Strukturen einer volldigitalisierten Kanzlei von der Pike auf.

Du unterstützt unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowohl in der beratenden Betreuung unserer Unternehmensmandanten als auch und vor allem bei der gerichtlichen Durchsetzung deren Rechte. Die juristischen Fragestellungen beinhalten neben prozessualen sowie zivil- und handelsrechtlichen Themen gelegentlich auch Fragen aus dem Insolvenzrecht.

Bei entsprechender Eignung bieten wir Dir eine Übernahme als Associate nach Abschluss Deines 2. Staatsexamens an.

Das erwarten wir von Dir:

Du bist ins Gelingen verliebt und zeichnest Dich durch Interesse am Wirtschaftsleben sowie Freude an sorgfältigem und präzisem Arbeiten aus. Du bist kommunikativ, rhetorisch geschickt und in der Lage, auch schwierige juristische Zusammenhänge verständlich zu erläutern.

Persönlich überzeugst Du durch eine eigenverantwortliche, ergebnisorientierte Denkweise und ausgeprägten Teamgeist. Du bist belastbar und verfügst über gute Englischkenntnisse.

Last but not least: Du kannst Dich für digitales Arbeiten begeistern und schreckst nicht vor neuen Technologien zurück.

Du fühlst Dich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung per E-Mail.

Deine Ansprechpartnerin

PASCHEN Rechtsanwälte PartGmbB | Susann Matschewski | Kaiserin-Augusta-Allee 113 | 10553 Berlin | E-Mail: [E-Mail-Adresse versteckt] | www.paschen.cc

 

Anzeige v. 31.08.2020

Lust auf eine Tätigkeit im Sport?

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir fortlaufend sportbegeisterte Referendare (m/w/d)

Unsere Anforderungen

Sie haben ein überdurchschnittliches erstes Staatsexamen abgelegt und befinden sich derzeit im Referendariat. Sie verfügen über erste Kenntnisse im Handels-, Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht und bringen Kommunikations- und Teamfähigkeit, unternehmerisches Denken, Belastbarkeit und Eigenmotivation sowie eine hohe Begeisterung für Sport, insbesondere für Fußball mit. Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind unabdingbar. Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache wären wünschenswert.

Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen in ähnlichen Rechtsbereichen im Rahmen von Praktika o.ä. sammeln können und sind damit auf eine Tätigkeit im Sportvermarktungsbereich bestens vorbereitet. Der sichere Umgang mit der Office-Standardsoftware rundet Ihr Profil ab. Längerfristige Referendarstage werden von uns bevorzugt behandelt.

Ihre Aufgaben

Sie werden für unsere ausschließlich sportrechtlich ausgerichtete Kanzlei als Referendar tätig und unterstützen uns kreativ und professionell bei der Vertragsgestaltung im Zusammenhang mit dem Ein- und Verkauf von Vermarktungsrechten sowie bei einer Vielzahl anderer Verträge im Sport-, Sponsoring- und Medienbereich. Als juristischer Ratgeber im Vermarktungsgeschäft beantworten Sie Rechtsfragen in allen geschäftsrelevanten Bereichen der Sportrechtevermarktung, wie z.B. wettbewerbsrechtlich zulässige Vermarktung, unlauteres Handeln eines Wettbewerbers, Reichweite von Nutzungsrechten usw.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

von appen | jens legal, Partnerschaft von Rechtsanwälten, Poststraße 36, 20354 Hamburg, Tel.: +49 (0) 40 4191200-0, Fax: +49 (0)40 4191200-29, E-Mail: [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 31.08.2020

Rechtsreferendar (m/w/d) bei BENTELER

Ihre Chance:

Sie erhalten einen Einblick in die vielfältigen Aufgaben der Rechtsabteilung eines international agierenden Konzerns und unterstützen ein junges dynamisches Team bei der täglichen Arbeit. Dabei recherchieren Sie u.a. konkrete rechtliche Fragestellungen und prüfen bzw. erstellen Verträge sowie andere rechtliche Dokumente. Darüber hinaus können Sie spannende Projekte wie Unternehmenstransaktionen oder Gerichtsverfahren begleiten.

Ihre Persönlichkeit:

  • hervorragende juristische Kenntnisse, idealerweise im Wirtschaftsrecht
  • Freude an selbständiger Arbeitsweise im Team 
  • gute Englischkenntnisse
  • Engagement, Kommunikationsfähigkeit, analytisches Denken
  • Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge
  • gute MS-Office Kenntnisse (Excel, Word und PowerPoint) wünschenswert

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen und Ihre Wahlstation bei uns zu absolvieren.

Bewerben Sie sich bitte online: https://career.benteler.de/ (Stellen ID: 202). Bei Fragen hilft Ihnen Frau Pohlmeyer, HR BENTELER Business Services GmbH, Tel.+49 5254 81 209441, gerne weiter.

Die BENTELER Gruppe steht seit 140 Jahren für herausragende Material-, Fertigungs- und Technologiekompetenz in den Bereichen Automotive, Steel/Tube und Distribution.

www.benteler.com

 

 

Anzeige v. 31.08.2020

Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Du begleitest Mandanten aus allen Branchen und jeder Größe bei Unternehmensfusionen, Firmenübernahmen, Konzernumstrukturierungen oder Neugründungen und stehst diesen als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. In interdisziplinären Projekten profitierst du von der Zusammenarbeit mit unseren Experten aus dem PwC-Verbund. Werde Teil unseres weltweiten Legal-Netzwerks, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in über 90 Ländern tätig ist.

Folgende Stellen für Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter (m/w/d) werden angeboten:

  • Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Tax (w/m/d) (Jobcode T-7388)  

  • Arbeits- und Migrationsrecht (Jobcode L-100661)
  • Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (Jobcode L-100743)
  • Informationstechnologie, Datenschutz, geistiges Eigentum (Jobcode L-101070)
  • Nachfolgeberatung & Stiftungen (Jobcode L-100688)
  • Gesellschaftsrecht / M&A (Jobcode L-100690)
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht (JobcodeL-100686)
  • Nebentätigkeit Banken-, Versicherungs- und Investmentrecht (Jobcode L-100683)
  • Dispute Resolution / Prozessführung (Jobcode L-102714)

Bewerben kannst du dich über unsere Karriereseite unter https://pwc-karriere.de/. Unter Angabe des Jobcodes gelangst du zur Stellenanzeige und kannst dich durch einen Klick auf Jetzt bewerben ganz einfach registrieren. Kontakt: Nadine Trautwig, Tel. 069. 9585-3851

 

 

Anzeige v. 18.08.2020

Stellenausschreibung Rechtsreferendar (m/w/d) für die juristische Abteilung

Über den VDM Nord-West: Als größter Arbeitgeberverband der Druck- und Medienbranche ist der Verband Druck + Medien Nord-West e.V. strategischer Partner für die anhaltende Transformation in der Druck- und Medienindustrie. Er berät rund 600 Unternehmer und Geschäftsführer in vier Bundesländern und seinen Standorten Düsseldorf, Lünen und Hamburg. Er liefert Impulse, kompetente Beratung und Qualifizierung und sorgt für optimale politische, wirtschaftliche und technische Rahmenbedingungen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.vdmnw.de.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen eine/-n Rechtsreferendar (m/w/d) der Station und/ oder in Nebentätigkeit für ca. 20 – 30 Stunden pro Woche.

Unser Angebot:

  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Verband , Wirtschaft und Politik
  • Eine moderne Arbeitsumgebung und eine gute mediale Ausstattung
  • Eine gute Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten
  • Kostenfreie Getränke
  • Dienstort ist Lünen
  • Eine angemessene Vergütung.

Wenn wir Sie mit dieser Stellenausschreibung angesprochen haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail Peter Skutta (skutta@vdmnw.de). Für Rückfragen steht Herr Skutta unter [E-Mail-Adresse versteckt] | 02306. 20262-13 zur Verfügung.

 

Anzeige v. 22.06.2020

Wir suchen Referendare/innen für Medien-,  Urheber-  und Vertragsrecht

Die Rheinische Post Mediengruppe ist ein Medienunternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf, das zahlreiche gedruckte und digitale Medien herausgibt sowie mehrere Lokalrundfunksender betreibt.

Falls Sie sich für alle Facetten des Medienrechts interessieren und Erfahrung in allen medialen Bereichen - Print, Online, Hörfunk und TV - sammeln möchten, bieten wir Ihnen im Rahmen der Wahlstation die Möglichkeit das Tagesgeschäft der Rechtsabteilung eines Medienhauses hautnah mit zu erleben.

Schwerpunkte sind Medienrecht, Urheberrecht, allgemeines Zivilrecht einschließlich Vertragsgestaltung, das Recht der AGB sowie Datenschutzrecht.

Wir bieten Ihnen ein angenehmes und kollegiales Umfeld sowie flexible Arbeitszeiten.

Sie sollten kommunikativ und einsatzfreudig sein, Spaß am Zivilrecht haben sowie nach Möglichkeit über Erfahrungen im Medienrecht verfügen, was jedoch keine Bedingung ist.

Wenn Sie Interesse haben, uns zu unterstützen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (gerne auch per E-Mail): Rheinische Post Mediengruppe, Rechtsabteilung, Frau Cornelia Kielbasa, Zülpicher Straße 10, 40549 Düsseldorf, Tel.: 0211 505-1466, E-Mail: [E-Mail-Adresse versteckt]. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Anzeige v. 22.06.2020

Rechtsreferendar (m/w/d) in der Wahlstation in Düsseldorf

FUJIFILM ist ein weltweit operierender Technologiekonzern und als solcher der kontinuierlichen Innovation verpflichtet. FUJIFILM  bringt Spitzenprodukte in ein breites Spektrum von Branchen, einschließlich der Medizin und der Biowissenschaften, Unterhaltungselektronik, Chemie, Grafik, Informationssysteme, Fotografie und Büroprodukte.

FUJIFILM Europe GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der FUJIFILM Gruppe mit Hauptsitz in Tokio und vertritt verschiedene Geschäftsbereiche in ganz Europa. Der Sitz von FUJIFILM Europe ist in Düsseldorf. Die FUJIFILM Europe Gruppe ist mit eigenen Tochtergesellschaften und Niederlassungen in ca. 20 Ländern tätig und beschäftigt über 3.500 Personen.

Innerhalb der Abteilungen „European Legal“ und „Compliance“ in Düsseldorf haben wir derzeit eine Stelle für einen

Rechtsreferendar (m/w/d) in der Wahlstation

Als Team hoch qualifizierter, motivierter Syndikusrechtsanwältinnen und -anwälte arbeiten wir eng am und mit dem Business. „Never Stop“ heißt unsere Vision und daran arbeiten wir jeden Tag in weltweiten Teams, insbesondere um FUJIFILM als  als führenden internationalen MedTech and Life Science-Konzern weiter zu entwickeln.

Wir sind proaktive Berater verschiedener Fachbereiche und Tochterunternehmen und gestalten und verhandeln nationale und internationale Verträge, begleiten Produkteinführungen ebenso wie globale strategische Projekte.

Von besonderer Bedeutung sind bei uns folgende Rechtsbereiche: Allgemeines Zivilrecht; Datenschutzrecht; Handels- und Gesellschaftsrecht; Medizinprodukterecht; Vertriebs- und Wettbewerbsrecht.

Wenn Sie auf der Suche nach eigenständigem Arbeiten in einem internationalen Umfeld sind, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Ihre Station kann im Rahmen der Wahlstation im juristischen Vorbereitungsdienst absolviert werden.

Das bringen Sie mit: Sie sind ein engagierter Teamplayer mit

  • überdurchschnittlichen Ergebnissen der ersten juristischen Prüfung;
  • einem guten Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge;
  • Interesse an Datenschutz-, Handels-, Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht und/oder Medizinprodukterecht;
  • sehr guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift;
  • teamorientierter, eigenständiger und verantwortungsbewusster Arbeitsweise;

Ihre Aufgaben:

Unsere Rechtsberatungspraxis ist divers, spannend und herausfordernd. Sie unterstützen unsere Legal Counsels bei der Rechtsberatung in den Bereichen: Vertragsgestaltung, Handels-, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Datenschutz- und Medizinprodukterecht. Sie wirken aktiv im Tagesgeschäft mit und sind im direkten Dialog mit den Mitarbeitern verschiedenster Abteilungen. Unter Anleitung der Legal Counsels befassen Sie sich mit unterschiedlichen rechtlichen Fragestellungen, von zeitkritischen ad-hoc Anfragen bis zu grundlegenden rechtlichen Stellungnahmen.

Nähere Informationen zu dieser Position erteilt Ihnen Frau Silja Bischoff Tel.: 0211. 5089-351. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte schriftlich inkl. Lebenslauf (einschließlich Zeugnissen, Referenzen und frühestem Anfangsdatum vorzugsweise per E-Mail: [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 29.05.2020

Rechtsreferendariat (m/w/d) im Datenschutz

noyb - European Center for Digital Rights | Wien, Österreich

Bewerbungsfrist – fortlaufend | Startdatum – fortlaufend | Dauer – 3 bis 6 Monate | Ort – Wien

noyb is a Vienna-based Article 80 (1) GDPR NGO. Our focus is on strategic pan-European litigation in data protection. We pursue willful data protection violations in the private sector. This requires a solid understanding of privacy and data protection law, administrative law, procedural law, European law, and technology. It also requires a creative legal mindset, preferably fluency in at least two EU languages, cross-jurisdictional experience, and a pro-active approach to getting things done.

Key tasks for legal trainees / Rechtsreferendare

  • Legal research
  • GDPRhub.eu
  • GDPRtoday (our newsletter)
  • Factual investigations
  • Basic legal advice for our members
  • Preparing briefs
  • Presentations
  • Translations
  • Your own complaint

Minimal requirements

  • Strong interest in privacy law
  • Interns: Law degree from an EU university
  • Robust understanding of GDPR / EU law
  • Excellent command of legal English (English being our working language), additional EU languages is a plus
  • No conflict of interest

Key facts

  • Become a volunteer member of noyb
  • “Daily allowances” of about € 528/month
  • Cost of basic housing in Vienna (shared apartment) up to €500/month
  • Financial support for your travels to Vienna
  • Public transportation tickets
  • About 40h/week (flexible regarding the total)
  • Duration: 3-6 months
  • Apply any time

What we offer

  • Projects that can change the legal landscape
  • Self-determined working hours
  • International environment
  • Open and friendly atmosphere
  • Für deutsche Rechtsreferendare: Anerkennung der Wahlstation (Ausbildung durch dt. Volljuristen)

Your application should contain

  • Curriculum vitae
  • A short cover letter stating why you would like to work with us
  • Your availability and possible requirements

Please send all to Marco Blocher ([E-Mail-Adresse versteckt]).

 

Anzeige v. 15.05.2020

Sie können sich nicht entscheiden, wo Sie Ihre Wahlstation absolvieren sollen? Um Ihr Englisch unter Beweis zu stellen ins Ausland? Besser etwas mit Examensrelevanz? Vielleicht sogar Spaß bei der Arbeit und nette Kollegen? Eigenverantwortliche Tätigkeit? Endlich auch mal Geld verdienen? Das schließt sich nicht aus: Kommen Sie zu eBay!Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Stadtrand von Berlin ständig

Rechtsreferendare (Wahlstation) mit Interesse für e-Commerce und IP-Recht (w/m/d).

eBay ist der weltweite Online-Marktplatz mit Sitz im Silicon Valley. Ob für den regionalen, nationalen oder internationalen Verkauf – eBay bietet maßgeschneiderte Lösungen für den erfolgreichen Internet-Handel in 38 Märkten überall auf der Welt. Damit erschließt eBay der stetig wachsenden Internetgemeinschaft den weltweiten Online-Handel. Seien Sie bei dieser Entwicklung dabei!

Ihre Aufgaben:

In unserer international ausgerichteten Rechtsabteilung bieten wir innerhalb verschiedener Teams und eBay Companies wie dem eBay Marktplatz, mobile.de, eBay Kleinanzeigen oder brands4friends Einblicke in die Arbeitsweise eines Unternehmensjuristen sowie in das Tagesgeschäft eines international tätigen Unternehmens. Ihre Aufgaben umfassen dabei insbesondere:

  • Fragen zum Onlinerecht, Marken-, Urheber- und Wettbewerbsrecht
  • Fragen aus Rechtsverhältnissen zwischen unseren Nutzern
  • Rechtliche Prüfung neuer Funktionen bei eBay oder anderer eBay-Unternehmen
  • Gesetzliche Handelsrestriktionen
  • Aufbereitung und Begleitung von Gerichtsprozessen

Was sollten Sie mitbringen?

  • Prädikatsexamen
  • Internetaffinität und Begeisterung für e-Commerce und eBay
  • Interesse am Wirtschaftsrecht
  • Analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache; weitere Sprachkenntnisse sind ein Plus

Was bieten wir Ihnen?

  • Attraktive Vergütung und Fahrtkostenzuschuss
  • Ein internationales Arbeitsumfeld mit High-Speed-Umsetzungsgeschwindigkeit
  • Ein professionelles und engagiertes Team mit flachen Hierarchien
  • Einen umfassenden Einblick in unser Legal Department und ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Eine gelebte Work-Life Balance mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Du wirst Teil der eBay-Familie und nimmst an unseren Events teil
  • Einen großartigen Campus: Fitnessstudio (inkl. Trainer und Kurse), Basketball und Volleyball Court,
  • Tischfußball und Ping Pong, freie Snacks & Getränke, vergünstigten Lunch in unserer Kantine
  • Shuttle Bus von/zu S-Bahn-Station Wannsee

Mindestdauer für diese Station sind 3 Monate, Beginn: laufend. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Online-Bewerbung per E-Mail!
Rosa Gortner (rgortner@ebay.com) | Tilmann Kuhla (tkuhla@ebay.com) |Rami Bader (rbader@ebay.com)

 

Anzeige v. 06.05.2020

Rechtsreferendariat (m/w/d)

Transparency International e.V. | Berlin, Deutschland

Bewerbungsfrist – fortlaufend | Startdatum – fortlaufend | Dauer – min. 3 Monate | Arbeitsort – Berlin

Das internationale Sekretariat von Transparency International (e.V.) mit Sitz in Berlin sucht fortlaufend engagierte Rechtsreferendar*innen (m/w/d), die ihre Wahlstation im Kontext einer Nichtregierungsorganisation absolvieren möchten. Die Station sollte von mindestens dreimonatiger Dauer sein.

Im Rahmen des Rechtsreferendariats werden Sie mit vielfältigen juristischen Sachverhalten konfrontiert. Im Vordergrund stehen dabei Vertrags-, Urheber- und Strafrecht, aber auch datenschutzrechtliche Themenstellungen und arbeitsrechtliche Fragen.

Sie erhalten die Möglichkeit, einen Einblick in den aktuellen Stand der Korruptionsbekämpfung weltweit und in die tägliche Arbeit einer der führenden Nichtregierungsorganisationen auf diesem Gebiet zu erhalten.

Interesse am Thema Korruptionsbekämpfung, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten in sowohl Englisch (Organisationssprache) als auch Deutsch in Wort und Schrift, sowie eine sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise werden vorausgesetzt.

Gerne nehmen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit per E-Mail an [E-Mail-Adresse versteckt] (max. 5 MB) entgegen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Anzeige v. 06.05.2020

Karriere bei der Audi Business Innovation GmbH

Rechtsreferendare (m/w/d)

Spannend und abwechslungsreich - Ihr Arbeitsumfeld

Die Audi Business Innovation GmbH wurde 2013 von der AUDI AG als eine 100-prozentige Tochtergesellschaft gegründet, um dem Kerngeschäft neue Impulse zu geben. Ziel ist es, Mobilität der Zukunft zu gestalten und neue Geschäftsmodelle - über das Auto als Produkt hinaus - umzusetzen. In der Audi Business Innovation GmbH werden innovative Konzepte, Produkte und Services an der Schnittstelle zwischen Technologie, digitalen Geschäftsmodellen und Mobilität entwickelt und betrieben, sowie entsprechende Beteiligungen gehalten. Darüber hinaus arbeitet die Audi Business Innovation GmbH in unterschiedlichen Formen mit externen Partnern aus den Bereichen Mobilität und Digitalisierung zusammen und erweitert mit digitalen Services das Leistungsspektrum der AUDI AG.

Der Hauptsitz der Audi Business Innovation GmbH befindet sich im Herzen von München.

Die Stelle ist für Rechtsreferendare für die Anwalts- und/oder Wahlstation in Vollzeit ab Oktober 2020 für 3 Monate zu besetzen.

Ihre Aufgaben & Möglichkeiten

  • Ihre Tätigkeit umfasst alle relevanten Rechtsgebiete der Audi Business Innovation GmbH (ABI): vom allgemeinen Zivilrecht über das Wettbewerbsrecht sowie das Vertragsrecht bis hin zum gewerblichen Rechtsschutz.
  • Sie übernehmen auch Aufgaben in Bereichen wie Gesellschaftsrecht, Datenschutzrecht, IT- und IP-Recht, auch in internationalen Zusammenhängen.
  • Sie gehören vom ersten Tag an zu unserem Team und haben sofort Praxisbezug. Dadurch bekommen Sie Einblick in verschiedene Aufgaben, Sachverhalte und Rechtsgebiete und übernehmen schnell selbstständig eigene Aufgaben.
  • Neben der Tätigkeit bei der ABI besteht zudem die Möglichkeit eines fachlichen Austausches mit den Rechtsreferendaren und den Wissenschaftlichen Mitarbeitern des Zentralen Rechtsservice der AUDI AG.

Ihre Qualifikation

  • Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen bzw. befinden sich im fortgeschrittenen Verlauf (ab dem 5. Fachsemester) Ihres Studiums der Rechtswissenschaften.
  • Wir erwarten überdurchschnittliche Rechtskenntnisse, betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sowie ein großes Interesse an unternehmerischen Fragestellungen und Zusammenhängen.
  • Sie sind fit in Englisch und mindestens einer weiteren Fremdsprache.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office-Programmen.
  • Sie kommunizieren zielgerichtet, sind mit Elan dabei und im Team genauso stark wie an Ihrem Schreibtisch.
  • Sie sind selbstständig, engagiert, sachlich, kämpferisch und konsenswillig.
  • Sie haben Spaß an innovativen Themen und Geschäftsfeldern und haben im besten Fall bereits erste Erfahrungen gemacht.

Das bieten wir

  • Zukunftsorientiertes und herausforderndes junges Unternehmen im Zentrum Münchens
  • Interdisziplinäres Team mit innovativen Themen
  • Flache Hierarchien, schnelle Entscheidungswege vor Ort
  • Spannende Branche und interessante Produkte

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigem Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen über unser ►Online-Formular auf der Karriereseite der Audi Business Innovation GmbH.

 

Anzeige v. 30.04.2020

Wir suchen Sie in Berlin-Charlottenburg ab sofort als Rechtsreferendar für die Anwalts- und/oder Wahlstation in der Rechtsabteilung (m/w/d)

Die ALBA Group mit ihren beiden Marken ALBA und Interseroh gibt Ihnen täglich Anlass, nachhaltig Verantwortung zu übernehmen. Heute sind wir mit insgesamt rund 8.000 Mitarbeitern/-innen einer der führenden Recycling- und Umweltdienstleister sowie Rohstoffversorger weltweit. Werden Sie Teil eines familiengeführten Unternehmens!

Interessiert? Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie auf unserer Karriereseite.

 

Anzeige v. 30.04.2020

Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin und Potsdam suchen wir ab sofort einen: Referendar (w/m/d) in der Wahlstation

Die good healthcare group ist eine Allianz aus drei großartigen Partnern der Healthcare-Branche mit Sitz am Berliner Hauptbahnhof und in der Nähe des Potsdamer Hauptbahnhofs. In diesem hoch qualifizierten Netzwerk werden maßgeschneiderte Verkaufskonzepte für die Healthcare-Branche umgesetzt. Von der Strategieentwicklung über die individuelle Beratung von Ärzten bis hin zu einer umfassenden Patientenbetreuung auf mehreren Kanälen – einzigartige Leistung und Menschlichkeit gehen bei uns Hand in Hand. Nicht nur unser Qualitätsmanagementsystem ist erfolgreich nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert, auch unser ISMS wurde nach objektiven Kriterien bewertet und durch den TÜV geprüft. Wir sind erfolgreich nach DIN ISO 27001:2013 zertifiziert und schaffen so ein Mehr an Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit.

Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie hier (PDF).

 

Anzeige v. 09.04.2020

Referendar (m/w/d) in München

Wir sind eine, auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts sowie inter. Wirtschaftsrechts spezialisierte Kanzlei im Herzen Münchens. Unser Team besteht aus 10 Rechtsanwälte / -innen und 6 Rechtsanwaltsfachangestellten.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Referendar (m/w/d), welche/r uns mit der Überprüfung einzelner Rechtsfragen auf dem Gebiet des allg. Zivilrechts und Arbeitsrechts, unterstützt.

Sie würden sehr eng mit einem Anwalt unserer Kanzlei zusammen arbeiten und dadurch einen sehr guten Einblick in das Kanzleileben gewinnen. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und eine sehr angenehme bzw. kollegiale Arbeitsatmosphäre. Besondere Vorkenntnissen in einer Fachrichtung und insbesondere auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts sind nicht erforderlich.

Wenn unsere Anzeige Ihr Interesse erweckt hat oder Sie noch weiteren Fragen haben, dann freuen wir uns über Ihren Anruf (Rechtsanwältin Anna Tönies-Bambalska) Tel. 089. 477022 oder 0170. 5422091 sowie auf Ihre Bewerbung unter [E-Mail-Adresse versteckt].

Marzillier, Dr. Meier & Dr. Guntner RA GmbH | Prinzregentenplatz 23 | 81677 München

 

Corona

Auf ►dieser Seite finden Sie eine Linksammlung mit Verlautbarun-gen, Hinweisen und FAQs zu den Themen: juristischen Staatsprü-fungen, Gerichte, Staatsanwalt-schaften und Justizvollzug.

 
Copyright 2020 - Bundesrechtsanwaltskammer