Stellungnahmen 2020

  • Mai

    • Schreiben v. 25.05.2020 des BRAK-Präsidenten an das BMJV

      Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht Corona-bedingte Änderungen im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht, Anmerkungen zum Schreiben vom 09.04.2020

    • Stellungnahme der BRAK 2020/24

      Gesetzentwurf des Bundesrates zum Entwurf eines … Gesetzes zur Änderung der Insolvenzordnung Hier: geplante Änderung des § 64 Abs. 2 InsO

    • Schreiben der BRAK an die Wirtschafts- und Finanzministerien bzw. -senatoren von Bund und Ländern vom 20.05.2020

    • Stellungnahme der BRAK 2020/23

      Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) – Gesetzesantrag der Länder Hamburg und Bremen (BR-Drucks. 183/20 v. 14.04.2020)

    • Stellungnahme der BRAK 2020/22

      Verfassungsbeschwerde des Herrn W. gegen den Beschluss des LG Oldenburg v. 05.06.2019 4 Qs 196/19 und 4 Qs 198/19 und gegen den Beschluss des AG Oldenburg v. 09.04.2019 28 Gs 1725/19 - 1 BvR 1627/19

    • Stellungnahme der BRAK 2020/21

      Aussetzungs- und Vorlagebeschluss des AGH Baden-Württemberg vom 19.10.2018 zur verfassungsrechtlichen Prüfung, ob § 59 e) Abs. 2 Satz 1 und § 59 f) Abs. 1 BRAO mit Art. 12 Abs. 1 GG vereinbar sind - 1 BvL 8/18

    • Stellungnahme der BRAK 2020/20

      Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie (Planungssicherstellungsgesetz)

    • Stellungnahme der BRAK 2020/19

      Verfahren zur verfassungsrechtlichen Prüfung, ob Art. 13 Abs. 3 Nr. 1 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch (EGBGB) i.d.F. des Gesetzes zur Bekämpfung von Kinderehen vom 17.07.2017 mit Artikel 1, 2 Abs. 1, 3 Abs. 1 und 6 Abs. 1 GG vereinbar ist, soweit eine unter Beteiligung eines nach ausländischem Recht ehemündigen Minderjährigen geschlossene Ehe nach deutschem Recht – vor-behaltlich der Ausnahmen in der Übergangsvorschrift des Art. 229 § 44 Abs. 4 EGBGB – ohne einzelfallbezogene Prüfung als Nichtehe qualifiziert wird, wenn der Minderjährige im Zeitpunkt der Eheschlie-ßung das sechzehnte Lebensjahr nicht vollendet hatte – Aussetzungs- und Vorlagebeschluss des BGH v. 14.11.2018 – XII ZB 292/16 - 1 BvL 7/18

    • Stellungnahme der BRAK 2020/18

      Zur Konsultation zum jährlichen Bericht über die Rechtsstaatlichkeit in der EU 2020

  • April

    • Stellungnahme der BRAK 2020/17

      zur Urteilsabsetzungs- und Revisionsbegründungsfrist

    • Stellungnahme der BRAK 2020/16

      zum Bericht der EU-Kommission über die Anwendung der DS-GVO – Evaluierung gemäß Art. 97 DS-GVO - (2020)1873825 – 29/04/2020

    • Schreiben der BRAK v. 27.04.2020 an das BMI

      Schreiben der BRAK an das BMI v. 27.04.2020 zum Entwurf eines Gesetzes zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der Covid-19-Pandemie(Planungssicherstellungsgesetz)

    • Schreiben v. 16.04.2020 des BRAK-Präsidenten an das BMAS

      Schreiben des BRAK-Präsidenten v. 16.04.2020 zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Sicherung der Funktionsfähigkeit der Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit während der Covid-19-Epidemie

    • Stellungnahme der BRAK 2020/15

      zum Diskussionsentwurf des Bundesministeriums der Finanzen eines BMF-Schreibens „Anwendung der Vorschriften über die Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen“ (Stand: 2. März 2020)

  • März

  • Februar

    • Stellungnahme der BRAK 2020/6

      Zum Diskussionsteilentwurf eines Zweiten Gesetzes zur Vereinfachung und Modernisierung des Patentrechts (2. Patentrechtsmodernisierungsgesetz – 2. PatMoG)

    • Stellungnahme der BRAK 2020/5

      Referentenentwurf des BMJV einer Verordnung über die elektronische Aktenführung bei den obersten Gerichten des Bundes nach § 298a ZPO, § 14 FamFG, § 46e ArbG, § 65b SGB, § 55b VwGO und § 52b FGO

    • Stellungnahme der BRAK 2020/4

      Siebtes Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze hier: Geplante Änderung des § 6 Abs. 2 SGB VI

    • Stellungnahme der BRAK 2020/3

      Referentenentwurf des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zum Entwurf eines Zehnten Gesetzes zur Änderung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen für ein fokussiertes, proaktives und digitales Wettbewerbsrecht 4.0 (GWB-Digitalisierungsgesetz)

  • Januar

    • Stellungnahme der BRAK 2020/2

      Zu der Mitteilung der Kommission an das Europäische Parlament, den Europäischen Rat, den Rat, den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen: Die Stärkung der Rechtsstaatlichkeit in der Union – Ein Konzept für das weitere Vorgehen (COM(2019) 343 final; Ratsdok. 11217/19)

    • Stellungnahme der BRAK 2020/1

      zum Arbeitsentwurf der Rechtsverordnung zu den nach dem Geldwäschegesetz meldepflichtigen Sachverhalten im Immobilienbereich

 
Copyright 2020 - Bundesrechtsanwaltskammer